*
Bad&Co
Öffnungszeiten
Menu
Home Home
Aktuelles Aktuelles
Sanitär Sanitär
Schauraum & Bäderplanung Schauraum & Bäderplanung
Armaturen, Keramik & Wannen Armaturen, Keramik & Wannen
Badmöbel Badmöbel
Wellness Wellness
Staubsaugeranlagen Staubsaugeranlagen
Heizung Heizung
Solar Solar
Pellets Pellets
Gas Gas
Öl Öl
Wärmepumpen Wärmepumpen
Heizkörper und -flächen Heizkörper und -flächen
Lüftung Lüftung
Gewerblich Gewerblich
Privat Privat
Fliesen Fliesen
Fachmarkt Fachmarkt
Partner Partner
Kontakt / Anfrage Kontakt / Anfrage
Adresse / Lageplan Adresse / Lageplan
Über uns Über uns
Chronik Chronik
Geschäftsführung & Verwaltung Geschäftsführung & Verwaltung
Kaufmännisch Kaufmännisch
Technisch Technisch
Mitarbeiter Mitarbeiter
Installateure Installateure
Fliesenleger Fliesenleger
Impressum Impressum
Gesamtübersicht der Seite Gesamtübersicht der Seite
> Metallbau > Metallbau

Lüftung - Privat

Schematische Darstellung einer kontrollierten Wohnraumlüftung:

Bitte klicken Sie hier oder auf die Skizze für eine Großansicht

Die Ansprüche an modernem Wohnkomfort sind klar umrissen:

Wohlige Wärme im Winter, angenehme Kühle im Sommer.

Und dabei ganzjährig gesunde Luft mit wenig Temperaturschwankungen und ohne störenden Luftzug. Deshalb verpacken wir die Aussenwände schön dick und dichten die Fenster perfekt ab. Das allerdings spart zwar eine Menge Energie und Kosten, bringt aber auch gravierende Nachteile:

Es fehlt der notwendige Luftaustausch zwischen Innen und Aussen.

Was bleibt ist dicke Luft, verursacht durch Ausdünstung von Menschen, Möbeln, Teppichen, behandelten Oberflächen, von
Reinigungs- und Pflegemitteln aber auch von Tabakrauch und erhöhtem Kohlendioxydgehalt.

Früher sorgte der natürliche Luftaustausch durch Tür- und Fensterritzen für die notwendige Belüftung, heute - durch die enorm dichten Fenster - schlägt sich Feuchtigkeit oft an der kühlsten Stelle des Raumes in Form von Kondensat nieder.
Die Folge davon: Schimmelbildung und Verschlechterung der Bausubstanz sowie Gefährdung der Gesundheit.

Für den zukünftigen Einsatz von Lüftungsanlagen zur kontrollierten Wohnungslüftung sprechen gute Argumente:

  • Sicherstellung einer dauerhaft guten Raumluftqualität
  • Energieeinsparung (hoher Wirkungsgrad > 90 %)
  • Vermeidung von Bauschäden
  • Höherer Komfort


 

kontrollierte Wohnraumlüftungsanlage mit Feuchte- und Wärmerückgewinnung im Einfamilienhaus:

 


 


Zuluftquellauslass

Ablufttellerventil

Lüftungsgerät im Keller

 

zurück zum Seitenanfang

 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Flashleiste unten
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail